Orale Chirurgie München

Selbstverständlich sind neben unseren Hauptschwerpunkten der Implantologie, Zahnersatz und Endodontie auch zahnarztliche oralchirurgische Eingriffe, wie z.B. Weisheitszahnentfernungen oder Zystenentfernungen möglich.

Sie haben bei uns immer die Wahlmöglichkeit, größere chirurgische Eingriffe in Schlafnarkose (Sedierung) oder Vollnarkose (ITN) durchzuführen. Informieren Sie sich über unsere die Narkose durchführenden Anästhesisten.

Dr. Harder erklärt warum Weisheitszähne entfernt werden


Warum Zahnärzte Weisheitszähne, Fremdkörper und Zysten entfernen

Weisheitszähne können sich entzünden und Zysten bilden. Dieses Video zeigt anhand einiger Fallbeispiele, warum eine Entfernung sinnvoll ist.

Hier ein Bespiel einer Entfernung von 4 Weisheitszähne (rote Kreise) und einer Zyste am ersten oberen linken Backenzahn (gelber Kreis)

 

Röntgenbild vor der Operation

Bild OPG vor Extraktion Weisheitszaehne HarderMehl

 

Postoperative Aufnahme direkt nach der Entfernung aller Weisheitszähne und der Zyste

Bild OPG nach Extraktion Weisheitszaehne HarderMehl